Monti

10. Mai 2012

10.Mai 1992 heute vor 20 Jahren hat Monti das Licht der Welt erblickt in Bielefeld. Am 10. April 2008 musste ich ihn gehen lassen. Jeder weiß das der Tag irgendwann kommt aber niemand will ihn wirklich wahr haben. Wie schön wäre es wenn sie einfach mal abends sich ans Fussende kuscheln und morgens nicht wieder wach werden. Aber nein man muss irgendwann eine Entscheidung treffen.

Er hatte Lungenkrebs und zwei Nächte bevor meine ersten Welpen geboren wurden hatte er seinen ersten Erstickungsanfall. Es war also Zeit eine Entscheidung zu treffen, denn eines sollte nicht passieren, er sollte mir nicht nach all den Jahren in meinen Armen ersticken.

Seit diesem Tag vor gut 4 Jahren ist nicht ein Tag vergangen an dem ich nicht an ihn gedacht habe. Er wäre ein toller Welpen Onkel geworden aber leider hat er sie nur 3 Tage erleben können.

Er war mein erster Hund und er wird auch wenn meine Bande jetzt toll ist und jeder auf seine Art einzigartig, er war  immer das beste in meinem Leben und wird es auch immer bleiben. Auch wenn wir fast 16 Jahre mit einander verbringen durften es war nicht genug und ich vermisse ihn sehr. Mach es gut irgendwann treffen wir uns wieder.

Keine Kommentare

Kommentarfunktion ist deaktiviert.

Trackback URI |